Automatisierung ist der Schlüssel, um Dein Suchmaschinenmarketing zu optimieren

Die Suche ist ein Medium wie kein anderes. Suchmaschinenmarketing ist ein nachfrageorientiertes Medium, eine Möglichkeit, potenziellle Kunden in großem Maßstab zu erreichen und zudem ein unglaublich komplexes Ökosystem von miteinander verbundenen Funktionen. Aus diesem Grund finden Suchmaschinenmarketing-Enthusiasten diesen Kanal unendlich faszinierend.

Eine gute Search-Marketing-Strategie ist eine fein abgestimmte Maschine, die die Absicht einer Person mit einer idealen Antwort verbindet. Eine erflgreiche Suchmaschinenmarketing-Strategie nutzt die Automatisierung, um sich ständig zu verbessern und mit der Zeit effizienter und effektiver zu werden.

Marketingexperten insgesamt haben die Automatisierung jedoch nur langsam angenommen. Budget wurden durch überhöhte proprietäre Bietalgorithmen verheizt heißt es, schlecht generierten Anzeigentext werden moniert und insgesamt würden die Vorteile der Echtzeit-Automatisierung übertieben positiv dargestellt.

Darüber hinaus gibt es bei vielen Suchmaschinen-Vermarktern immer noch Unmut darüber, wie jedes neue Tool mehr manuelle Kontrolle zu entziehen scheint. Wenn Du bei diesen Bedenken innerlich mitnickst, dann sitzen wir im selben Boot. Ich erinnere mich, dass ich bereits 2013 hitzige Diskussionen darüber geführt habe, ob Automatisierung Sinn macht oder nicht.

Trotz der Herausforderungen der Vergangenheit ist die Zeit gekommen, die Automatisierung des Suchmaschinenmarketings neu zu bewerten. Wenn Werbetreibende den Einsatz automatisierter Tools für das Suchmaschinenmarketing vermeiden, entgeht ihnen nicht nur eine inkrementelle Leistung, sondern sie operieren auch mit einer Denkweise, die seit mehr als 20 Jahren veraltet ist und die angesichts der jüngsten Markt- und Verbraucherstörungen nicht mehr tragbar ist.

Die heutigen Instrumente sind gereift und bieten mehr Kontrolle, Transparenz und greifbare Unternehmensleistung als je zuvor. Darüber hinaus ist die Automatisierung in Echtzeit die Grundlage des gesamten Ökosystems der Suche. Die Automatisierung verwandelte die Suche von einem analogen Konzept (das einem physischen Verzeichnis ähnelt) in ein dynamisches digitales Medium, das es ermöglicht, über einen kleinen Katalog kuratierter Websites hinaus zu einem ständig aktiven, geräteübergreifenden Erlebnis zu wachsen, das in der Lage ist, fast jede Art von Inhalt zu liefern, nach dem ein Benutzer sucht.

Automatisierung ist der Schlüssel zum Erfolg

Suchmaschinenmarketing ist nicht kompliziert, aber es ist komplex. Die Komplexität wächst mit jeder neuen Funktion exponentiell an, da jedes Absichtssignal im Zusammenhang mit allen anderen betrachtet werden muss. Suchmaschinen aggregieren Dutzende – sogar Hunderte – von Datenpunkten für jede Interaktion, um sowohl bei den bezahlten als auch bei den organischen Ergebnissen eine möglichst personalisierte und relevante Erfahrung zu bieten. Automatisierung ist der Schlüssel zur Nutzbarmachung dieser Signale.

Nicht jede Automatisierung funktioniert

Die derzeitigen Automatisierungstools funktionieren nicht in jedem Fall, aber versierte Digitalvermarkter werden ein Tool nicht aufgrund eines einzigen Fehlers ablehnen. Stattdessen werden sie analysieren, was passiert ist, und herausfinden, ob der Fehler auf das Werkzeug selbst oder auf ein Missverständnis seiner Funktionsweise zurückzuführen ist.

Manchmal ist ein Missverständnis auf die Verwirrung um den Namen des Tools zurückzuführen. Mächtige Funktionen können in einem Meer von Akronymen durcheinander geraten. Auch eine umgestellte Terminologie kann Verwirrung stiften. Ich habe viele Sitzungen damit verbracht, traditionellen Vermarktern zu erklären, dass eine Search-Marketing-Kampagne ein fortlaufendes Strukturelement ist und nicht die Art von „Flight Buy“, wie sie für traditionelle Werbung typisch ist.

Ein anderes Mal sind die schlechten Ergebnisse darauf zurückzuführen, dass Vermarkter das Tool nicht richtig einsetzen. Zum Beispiel reagieren viele Ausschreibungs- und Budgetierungs-Tools nicht gut, wenn Vermarkter versuchen, automatisiertes und manuelles Management zu kombinieren.

Der beste Ansatz besteht darin, die Stärken und Schwächen eines Tools zu verstehen und es auf relevante Anwendungsfälle abzustimmen – oder es für zukünftige Gelegenheiten aufzubewahren.

Lernen, testen, skalieren

Wenn es um Suchmaschinen-Marketing geht, ermöglicht die Automatisierung Marketingexperten, ihre Botschaften und Strategien auf ein großes Publikum zu skalieren und gleichzeitig personalisierte Ergebnisse und optimierte Leistung zu liefern. Wenn Sie in der Vergangenheit von automatisierten Tools gebrannt haben, ist es jetzt an der Zeit, die heutigen Lösungen unvoreingenommen zu überdenken und die richtige Kombination zu finden, die Ihre Kampagnen auf die nächste Stufe bringt.